Fehler P0302 – wie beheben?

Was bedeutet Code P0302?

P0302 Codedefinition

Fehlzündung auf Zylinder 2 erkannt

Was bedeutet Code P0302?

Die meisten Fahrzeuge haben 4 oder 6 Zylinder. Jeder Zylinder zündet eine Zündkerze nach der anderen. Oben in jedem Zylinder befindet sich eine Zündkerze. Eine Zündkerze verwendet einen elektrischen Funken, um ein brennbares Luft-Kraftstoff-Gemisch zu entzünden und Strom zu erzeugen.

Die durch die Verbrennung des Kraftstoffs freigesetzte Energie treibt die Kurbelwelle an. Alle Zylinder arbeiten zusammen, um die Drehung der Kurbelwelle zu regulieren. Während der Verbrennung jedes Zylinders kann sich die Kurbelwelle kontinuierlich drehen. Dieser Prozess stellt den reibungslosen Betrieb des Fahrzeugs sicher.

Die Umdrehungen pro Minute (RPM) der Kurbelwelle können zunehmen oder abnehmen, wenn einer der Zylinder ausfällt. Wenn der Prozentsatz dieser Zunahme oder Abnahme größer als 2 Prozent ist, speichert das Antriebsstrangsteuermodul einen Fehlercode.

Wenn die Kurbelwellendrehzahl zwischen 2 und 10 Prozent zunimmt oder abnimmt, leuchtet die Check Engine-Leuchte auf. Wenn die Kurbelwellendrehzahl um mehr als 10 Prozent ansteigt oder abfällt, blinkt die Check Engine-Leuchte. Eine blinkende Motorkontrollleuchte weist auf ein schwerwiegenderes Fehlzündungsproblem hin. Fehlercode P0302 zeigt an, dass in Zylinder 2 eine Fehlzündung vorliegt und die Zündkerze keinen richtigen Funken bekommt.


Was verursacht Code P0302?

  • Beschädigte Zündkerze in Zylinder 2
  • Keine Kompression auf Zylinder 2
  • Beschädigte oder verschlissene Zündkerzenkabel und/oder -spulen.
  • Beschädigte oder verschlissene Verteilerkappe (gilt nicht für alle Fahrzeuge)
  • Beschädigter oder abgenutzter Flügelradknopf (gilt nicht für alle Fahrzeuge)
  • Beschädigte Einspritzdüsen
  • Verstopfte AGR-Ventile oder -Leitungen
  • Verbrannte Ventile
  • Ungenauer Zündzeitpunkt
  • Vakuum leckt
  • Niedriger Kraftstoffstand oder niedriger Kraftstoffdruck
  • Zylinderkopfdichtung undicht
  • Beschädigte Verteilerkappe
  • Nockenwellensensor defekt
  • Kurbelwellensensor defekt
  • Beschädigter Luftmassensensor
  • Sauerstoffsensor defekt
  • Drosselklappensensor defekt
  • Defekter Katalysator
  • Beschädigtes Antriebsstrangsteuermodul

Was sind die Symptome von Code P0302?

  • Die Motorkontrollleuchte geht an oder blinkt
  • Das Auto springt nicht oder nur schwer an
  • Das Auto hat Schwierigkeiten beim Beschleunigen
  • Der Motor läuft schlecht oder im Leerlauf
  • Das Auto hat während der Fahrt keinen Strom
  • Das Auto stoppt oder stoppt, während es geparkt ist
  • Erhöhter Kraftstoffverbrauch

Wie kann ein Mechaniker den P0302-Code diagnostizieren?

  • Es verwendet einen OBD-II-Scanner, um Daten von Standbildern und Fehlercodes zu sammeln, die vom Antriebsstrang-Steuermodul gespeichert werden.
  • Prüfen Sie, ob der Fehlercode P0302 während der Fahrt erneut auftritt.
  • Das Zündkerzenkabel von Zylinder 2 auf verschlissene oder beschädigte Kabel prüfen.
  • Überprüfen Sie die Zündkerze in Zylinder 2 auf Verschleiß oder Beschädigung.
  • Untersuchen Sie die Kabel des Spulenpakets auf verschlissene oder beschädigte Kabel.
  • Untersuchen Sie die Spulen auf übermäßige Abnutzung oder Beschädigung.
  • Ersetzen Sie bei Bedarf beschädigte Zündkerzen, Zündkerzenkabel, Spulenpakete und Spulenpaketverkabelung.
  • Wenn der Fehlercode P0302 nach dem Austausch defekter Zündkerzen, Spulenpakete, Zündkerzenkabel und Spulenpaketverkabelung erneut auftritt, prüfen Sie die Einspritzdüsen und die Verkabelung der Einspritzdüsen auf Beschädigungen.
  • Bei Fahrzeugen mit Verteilerkappe und Rotorknopfsystem (ältere Fahrzeuge) die Verteilerkappe und den Rotorknopf auf Korrosion, Risse, übermäßigen Verschleiß oder andere Schäden untersuchen.
  • Diagnostizieren und reparieren Sie alle anderen zugehörigen Fehlercodes, die vom Antriebsstrang-Steuermodul gespeichert sind. Führen Sie einen weiteren Straßentest durch und prüfen Sie, ob der Fehlercode P0302 erneut angezeigt wird.
  • Wenn der Fehlercode P0302 erneut angezeigt wird, sollte eine Überprüfung des Kompressionssystems von Zylinder 2 durchgeführt werden (gelegentlich).
  • Wenn der Fehlercode P0302 ungelöst bleibt, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Antriebsstrang-Steuermodul vor (gelegentlich). Möglicherweise ist ein Austausch oder eine Neuprogrammierung erforderlich.

Die häufigsten Fehler bei der Diagnose von Code P0302.

Vor dem Austauschen von Zündkerzen, Spulenpaketen oder Zündkerzen- und Spulenpaketverkabelungen die Verkabelung der Kraftstoffeinspritzdüsen visuell auf Beschädigungen prüfen. Falls zutreffend, diagnostizieren und reparieren Sie alle anderen zugehörigen Fehlercodes, die vorhanden sind. Auch ein defekter Zylinder sollte als Ursache des Problems ausgeschlossen werden.

Jeder dieser Punkte kann den Fehlercode P0302 verursachen. Während der Diagnose ist es wichtig, alle möglichen Ursachen für das Auftreten des Zündfehlercodes auszuschließen. Wenn Sie sich während dieses Prozesses um sie kümmern, sparen Sie viel Zeit.


Wie ernst ist der P0302-Code?

Der Fehlercode P0302 wird als schwerwiegend angesehen. Einige der Symptome dieses Codes machen den Betrieb des Fahrzeugs unsicher. Das Fahrzeug kann plötzlich anhalten oder stehen bleiben. Wenn der Fehlercode nicht gelöscht wird, können außerdem andere Motorkomponenten beschädigt werden. Aus diesen Gründen erfordert Fehlercode P0302 sofortige Aufmerksamkeit.


Welche Reparaturen können den P0302-Code beheben?

  1. Ersetzen defekter oder beschädigter Zündkerzen.
  2. Ersetzen beschädigter Zündkerzenkabel
  3. Ersetzen Sie beschädigte Spulenpaketdrähte
  4. Ersetzen Sie verstopfte AGR-Ventile oder AGR-Leitungen
  5. Durchgebrannte Ventile ersetzen
  6. Vakuumlecks reparieren
  7. Reparieren oder ersetzen Sie undichte Zylinderkopfdichtungen
  8. Ersetzen des Nockenwellensensors bei Beschädigung
  9. Ersetzen Sie den Kurbelwellensensor, wenn er beschädigt ist
  10. Tauschen Sie den Luftmassenmesser aus, wenn er beschädigt ist
  11. Tauschen Sie den Sauerstoffsensor aus, wenn er beschädigt ist
  12. Ersetzen Sie den Drosselklappensensor, wenn er beschädigt ist
  13. Beschädigte Einspritzdüsen ersetzen
  14. Ersetzen Sie den Katalysator, wenn er beschädigt ist
  15. Diagnostizieren und reparieren Sie alle zugehörigen Fehlercodes, die vom Antriebsstrang-Steuermodul gespeichert sind.
  16. Tauschen Sie die Verteilerkappe und den Flügelradknopf aus, wenn sie beschädigt und für das Fahrzeug zutreffend sind
  17. Reparatur beschädigter interner Motorkomponenten.
  18. Ersetzen Sie den Motor, wenn die Zylinder beschädigt sind.
  19. In seltenen Fällen muss das Powertrain Control Module möglicherweise ersetzt oder neu programmiert werden.

Zusätzliche Hinweise zu Code P0302

Wenn eine der Zündkerzen ersetzt werden muss, müssen auch die anderen Zündkerzen ersetzt werden. Wenn eines der Spulenpakete ausgetauscht werden muss, ist es nicht erforderlich, die anderen Spulenpakete auszutauschen. Diese Art von Code ist normalerweise ein Hinweis darauf, dass das Auto gewartet werden muss, sodass das Ersetzen einer Zündkerze das Problem normalerweise nicht löst.

Um schnell festzustellen, ob ein fehlerhaftes Kabel oder Spulenpaket das Fehlzündungsproblem verursacht, ersetzen Sie die Kabel oder das Spulenpaket von Zylinder 2 durch Drähte oder das Spulenpaket von einem anderen Zylinder. Wenn das Steuergerät für Antriebsstrang einen Fehlercode für diesen Zylinder aufzeichnet, verursacht das Kabel oder Spulenpaket die Fehlzündung. Wenn es andere Fehlercodes im Zusammenhang mit dem Fehlzündungsproblem gibt, sollten diese ebenfalls diagnostiziert und behoben werden.

Stellen Sie sicher, dass die Zündkerzen den richtigen Spalt haben. Verwenden Sie eine Fühlerlehre, um den genauen Zündkerzenabstand sicherzustellen. Ein ungenauer Zündkerzenabstand führt zu einer weiteren Fehlzündung. Zündkerzen müssen nach Herstellerangaben geschlitzt werden. Diese Spezifikationen befinden sich normalerweise auf einem Aufkleber unter der Motorhaube des Fahrzeugs. Wenn nicht, sind diese Spezifikationen bei jedem örtlichen Autoteilehändler erhältlich.