Fehler P0332 – wie behebt man ihn?

Fehler P0332 - wie behebt man ihn?

P0332 Codedefinition

Wenn der Schaltkreis des Klopfsensors 2 einen niedrigen Eingang hat, registriert das PCM (Powertrain Control Module) den Code P0332 und leuchtet die Check Engine-Leuchte auf.

Was bedeutet Code P0332?

Der Zweck des Klopfsensors besteht darin, dem PCM zu signalisieren, wann der Motor zu piepen beginnt. Wenn das PCM einen zu niedrigen Klopfsensorwert empfängt, kann es nicht genau pingen und das PCM kann das Problem nicht beheben. Dies kann zu erhöhten Abgasemissionen und anderen Problemen für den Motor führen.


Was verursacht den P0332-Code?

Wenn der P0332-Code gespeichert wird, sind die häufigsten Ursachen:

  • Klopfsensor defekt
  • Fehlfunktion im Schaltkreis des Klopfsensors oder seiner Anschlüsse
  • Luft-Kraftstoff-Verhältnis zu niedrig
  • Problem mit dem Kühlsystem
  • Defektes AGR-System (Abgasrückführung).

Was sind die Symptome von Code P0332?

In einigen seltenen Fällen treten keine anderen Symptome als die Check Engine-Leuchte auf. In den meisten Fällen können jedoch eines oder mehrere der folgenden Symptome beobachtet werden:

  • Motorpfeifen beim Beschleunigen.
  • Erhöhte Motorerwärmung im Normalbetrieb
  • Keine oder Leistungsverlust

Wie kann ein Mechaniker den P0332-Code diagnostizieren?

Nach der Überprüfung des Codes mit einem OBD-II-Scanner beginnt der Mechaniker mit der Inspektion des Sensors und seiner Schaltkreise. Als nächstes wird er wahrscheinlich ein Ohmmeter und andere Diagnosewerkzeuge verwenden, um die Schaltung, die Anschlüsse und andere zugehörige Komponenten zu testen.

Nach jedem Test und / oder jeder Reparatur löschen sie den PCM-Code und testen das System erneut, indem sie das Fahrzeug starten. In einigen Fällen führen sie eine kurze oder längere Probefahrt durch, um sicherzustellen, dass kein sporadisches Problem vorliegt, das behoben werden muss.


Häufige Fehler bei der Diagnose von Code P0332

Die häufigsten Fehler im Zusammenhang mit diesem Code beziehen sich auf das Versäumnis, die Grundursache des Problems zu überprüfen und zu diagnostizieren. In einigen Fällen wird der Klopfsensor ausgetauscht, wenn das Problem tatsächlich an der Verkabelung oder den Anschlüssen lag. In anderen Fällen kann das Problem beim Kühlsystem oder dem AGR-System liegen, in diesem Fall wird das Problem durch den Austausch des Klopfsensors nicht gelöst.


Wie ernst ist der P0332-Code?

Motorping kann die Fähigkeit des Motors, sauber und effizient zu laufen, ernsthaft beeinträchtigen. Wenn der Klopfsensor defekt ist, kann das PCM nicht die richtigen Informationen daraus erhalten, um das Problem zu antizipieren und zu beheben. Dies kann dazu führen, dass ein Motor schlecht läuft, überhitzt, eine geringere Kraftstoffeffizienz und andere Probleme aufweist.

Welche Reparaturen können den P0332-Code beheben?

Einige der Reparaturen, die Code P0332 am häufigsten beheben, sind:

  1. Ausgefranste oder beschädigte Kabel und Stecker im Sensorschaltkreis ersetzen.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Sensor und der Stromkreis ordnungsgemäß geerdet sind.
  3. Ersetzen Sie den Klopfsensor
  4. Beheben Sie die Ursache im AGR- oder Kühlsystem
  5. PCM ersetzen oder neu programmieren (selten)

Zusätzliche Hinweise zu Code P0332

Auch wenn Sie keine anderen Probleme oder Symptome mit Ihrem Fahrzeug bemerken, wird der P0332-Code dazu führen, dass die Check Engine-Leuchte aufleuchtet. Wenn diese Leuchte während eines OBD-II-Emissionstests eingeschaltet ist, besteht das Fahrzeug den Test nicht. In den meisten Staaten und bei den meisten Fahrzeugen bedeutet dies, dass Sie Ihre Registrierung nicht legal registrieren oder erneuern können. Eine frühzeitige Lösung dieses Problems kann viele Kopfschmerzen sowie später kompliziertere und kostspieligere Reparaturen verhindern.