Fehler P0020 – wie beheben?

P0020-Codedefinition

Stellgliedkreis Nockenwellenposition (A) (Bank 2)

Was bedeutet Code P0020?

P0020 ist ein generischer OBD-II-Code, der anzeigt, dass das Motorsteuergerät (ECM) festgestellt hat, dass das Ölsteuerventil (OCV) an der Einlassnockenwelle in Bank 2 offen oder kurzgeschlossen ist. Dies geschieht während des Fahrzyklus.


Was ist die Ursache für Code P0020?

  • Das ECM hat angeordnet, dass die OCV weniger als 80 % Einschaltdauer beträgt und die Ausgabe 100 % beträgt.
  • Die ECM hat einen OCV von 70 % vorgeschrieben und die Rendite beträgt weniger als 3 %.
  • Die OCV- oder Bank 1-Auslassnockenwellenkabel können kurzgeschlossen sein.
  • Das OCV-Ventil ist möglicherweise offen oder die Verkabelung ist undicht.

Was sind die Symptome von Code P0020?

  • Die Check Engine-Leuchte leuchtet auf.
  • Wenn das OCV kurzgeschlossen ist, kann der Motor Startschwierigkeiten haben.
  • Wenn das OCV geschlossen oder offen ist, hat der Motor einen geringeren Kraftstoffverbrauch.
  • Der Motor kann unregelmäßig laufen, stehen bleiben oder stehen bleiben, je nachdem, ob er einen Kurzschluss oder einen offenen OCV-Stromkreis hat.

Hinweis: Die Symptome variieren je nach Nockenwellenposition, wenn das variable Ventilsteuerungssystem (VVT) nicht mehr funktioniert.


Wie kann ein Mechaniker den P0020-Code diagnostizieren?

  • Elektrische Anschlüsse, Verkabelung und OCV visuell auf Probleme prüfen.
  • Es überprüft Computercodes und dokumentiert dann Standbilddaten für diesen Code.
  • Das Fahrzeug wird getestet, um festzustellen, ob die Codes zurückgegeben werden.
  • Überprüft, ob der Widerstand des OCV-Ventils etwa 6,9 bis 7,9 Ohm beträgt.
  • Verfolgt und repariert alle Kurzschlüsse oder Unterbrechungen in der Verkabelung.
  • Überprüfen Sie die Installation gemäß den Empfehlungen des Herstellers.

Hinweis: Wenn die oben genannten Prüfungen fehlschlagen, führen Sie einen vom Hersteller empfohlenen Benchmark durch, um das Problem zu beheben.


Die häufigsten Fehler bei der Diagnose von Code P0020

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um Fehler zu diagnostizieren und zu vermeiden:

Siehe auch:   Fehler P0521 – wie beheben?
  1. Führen Sie eine Sichtprüfung auf häufig auftretende Probleme durch, z. B. prüfen Sie, ob die elektrischen Anschlüsse angeschlossen sind.
  2. Prüfen Sie, ob das Motoröl die richtige Viskosität hat und nicht verstopft ist.
  3. Suchen Sie nach Fehlercodes, bevor Sie mit der Reparatur fortfahren.
  4. Befolgen Sie immer die Verfahren des Herstellers, um den Austausch von Komponenten zu vermeiden, die repariert werden müssen, oder die Fehldiagnose eines Fehlercodes.

Wie ernst ist der P0020-Code?

  • Der Motor kann Schwierigkeiten beim Beschleunigen haben.
  • Der Kraftstoffverbrauch des Motors kann sich verschlechtern.
  • Wenn der Motor nicht so bald wie möglich repariert wird, können sich auf den Ventilen und Kolbenringen Kohlenstoffablagerungen bilden.

Welche Reparaturen können den P0020-Code löschen?

  1. Löschen Sie Fehlercodes und testen Sie das System, um den Code zu überprüfen.
  2. Die Verkabelung des Einlassnockenwellen-Ölsteuerventils für Bank 2 reparieren oder ersetzen.
  3. Ersetzen Sie das Nockenwellen-Ölsteuerventil für die Einlassnockenwelle Bank 2
  4. Ersetzen Sie das ECM, wenn Standorttests dies anzeigen.

Zusätzliche Hinweise zu Code P0020

Der Code kann durch einen Kurzschluss oder einen offenen internen OCV-Schaltkreis verursacht werden. Dieser Code kann von P0021 oder P0022 begleitet werden.