Fehler P0455 – wie beheben?

Fehler P0455 – wie beheben?

Definition des Fehlercodes P0455

  • Grobe Leckage aus dem Kraftstoffverdunstungsemissionssystem

Code P00455 wird oft mit Code P0440 assoziiert.

Was bedeutet Code P0455?

P0440 ist ein allgemeiner Code für ein Problem mit dem Kraftstoffverdunstungs-Emissionssystem. Der P0455-Code weist speziell auf ein großes Leck im System hin, kein Kraftstoffleck, sondern eines im Dampfrückgewinnungssystem.


Was verursacht den P0455-Code?

Leckagen können durch verschiedene Elemente verursacht werden. Der häufigste davon ist der Tankdeckel, der möglicherweise fehlt, nicht richtig installiert, nicht richtig abgedichtet oder an der Oberseite des Einfüllstutzens beschädigt ist.

Das zweithäufigste Problem ist ein undichter Schlauch. Die Schläuche im Entlüftungssystem neigen dazu, mit der Zeit zu brechen, einschließlich des großen Schlauchs, der den Kraftstoffeinfüllstutzen mit dem Tank verbindet. Das Verdunstungsemissionssystem verfügt über ein Druckentlastungsventil, das von einem Techniker überprüft werden sollte.

Prüfen Sie bei Fahrzeugen mit Aktivkohlefilter im Verdunstungssystem, dass der Filter nicht gerissen, beschädigt oder undicht ist. Der Kraftstofftank selbst kann ein Leck oder eine Dichtung aufweisen, wo der Kraftstoffstandsensor, der Drucksensor und das Kraftstoffventil, die am Tank angebracht sind, ein Leck aufweisen können. Informationen zu Komponenten und deren Position finden Sie im Diagramm des Systemherstellers. Beachten Sie, dass der Code zwar auf ein großes Leck hinweist, in Wirklichkeit aber recht klein sein kann.


Was sind die Symptome von Code P0455?

Dem P0455-Code geht normalerweise das Erscheinen der Check Engine-Leuchte auf dem Armaturenbrett-Display voraus. In der Nähe des Kraftstoffeinfüllstutzens oder Tanks kann Benzingeruch auftreten. Es ist auch möglich, dass der Geruch von den Verdunstungsleitungen des Ansaugsystems des Motors kommt.

Wie kann ein Mechaniker den P0455-Code diagnostizieren?

P0455 wird mit einem OBD-II-Scanner diagnostiziert. Der Techniker muss die OBD-II-Fehlercodes zurücksetzen und das Fahrzeug auf der Straße testen, um zu sehen, ob der Code zurückkehrt, und kann ihn während der Fahrt live auf seinem Scanner verfolgen.

Wenn der Code zurückkehrt, muss der Mechaniker eine Sichtprüfung durchführen, um offensichtliche Lecks festzustellen. Wenn keine Lecks zu sehen sind, besteht der nächste Schritt darin, einen Rauchtest am System durchzuführen, um nach einem Leck zu suchen. Wenn Sie kein Leck sehen, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Sensor vor, der gemäß den Anweisungen des Herstellers getestet werden muss, da jedes System etwas anders ist.


Die häufigsten Fehler bei der Diagnose des P0455-Codes.

Diagnosefehler sind größtenteils darauf zurückzuführen, dass das Verfahren nicht befolgt wird. Dieser Prozess ist eine logische und wirtschaftliche Vorgehensweise. Wenn Sie einen Tankdeckel benötigen, kosten diese normalerweise weniger als 30 US-Dollar, aber andere Artikel wie ein Entlüftungsventil für ein Verdunstungsemissionssystem können mehrere hundert US-Dollar kosten.

Wie ernst ist der P0455-Code?

Der P0455-Code beeinträchtigt nicht Ihre Fahrtüchtigkeit, aber wenn der Kraftstoffgeruch sehr stark ist oder Kraftstofflecks sichtbar sind, bringen Sie das Auto so schnell wie möglich zu einem qualifizierten Mechaniker. Ein Ausfall des Lecksystems kann unter bestimmten Umständen zu übermäßigem Kraftstoffverbrauch führen, daher ist es am besten, Ihr Auto so schnell wie möglich zu einem Mechaniker zu bringen. Wenn das Problem nicht gefunden wird, kann der Techniker manchmal die Fehlercodes zurücksetzen und erneut testen. Beachten Sie, dass für einen ordnungsgemäßen Test der Kraftstofftank zu 1/4 bis 3/4 gefüllt sein muss, um ordnungsgemäße Testbedingungen zu gewährleisten. Wenn die Check Engine-Leuchte unmittelbar nach dem Start aufleuchtet, kann das OBD-II-System oft zurückgesetzt werden und das Fahrzeug funktioniert normal.


Wenn die Check Engine-Leuchte unmittelbar nach dem Start aufleuchtet, kann das OBD-II-System oft zurückgesetzt werden und das Fahrzeug funktioniert normal.

Welche Reparaturen können den P0455-Code beheben?

Mögliche Korrekturen für P0455 sind:

  1. Ersetzen Sie den Tankdeckel, wenn er nicht festgezogen oder abgedichtet ist.
  2. Tauschen Sie den Kraftstoffeinfüllstutzen aus, wenn er beschädigt ist oder durch etwas daran gehindert wird, mit dem Deckel abzudichten.
  3. Reparieren Sie alle Schlauchprobleme

Zusätzliche Hinweise zu Code P0455.

Bei vielen Fahrzeugen mit über 100.000 km treten vorübergehende Sensorprobleme auf, die häufig beim Starten oder bei längerer Belastung des Antriebsstrangs auftreten. Wenn die Motorkontrollleuchte aufleuchtet und das Fahrzeug normal zu funktionieren scheint, kann das OBD-II-System mit einem Diagnose-Tester zurückgesetzt werden und das Problem tritt möglicherweise nicht mehr auf. Daher ist es wichtig, den Fehler zu überprüfen und zurückzusetzen, bevor Sie Reparaturen vornehmen.